07.06. LKW Bergung

In der Nacht wurde die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach-Stadt zur Unterstützung der Feuerwehren Ernsdorf und Staatz-Kautendorf bei einer LKW-Bergung alarmiert.

Auf der B 46 ist am Ortsende von Ernsdorf ein mit Gemüse beladener Sattelzug von der Fahrbahn abgekommen und ist im Bankett zum Stehen gekommen. Auf Grund des Regens und der dadurch aufgeweichten Erde sank der LKW ein und drohte umzustürzen. Der Lenker wurde bereits vor unserem Eintreffen aus der Fahrerkabine gerettet und von der Rettung ins LKH Mistelbach verbracht.

Der Sattelzug wurde in weiterer Folge mit der Kranseilwinde zurück auf die Fahrbahn gezogen.

Da der LKW im Frontbereich stark beschädigt war und eine selbstständige Weiterfahrt nicht mehr möglich war, wurde das Fahrzeug mit der Abschleppstange zu einem gesicherten Abstellplatz gezogen.

Ein Dank an die Feuerwehren Ernsdorf und Staats-Kautendorf für die gute Zusammenarbeit.

Datum: 07.06.2019

Uhrzeit: 03:51 Uhr

Einsatzort: B 46 Ortsende Ernsdorf

Anwesend: Rettung, Polizei, FF Ernsdorf, FF Staatz-Kautendorf

Feuerwehr Mistelbach/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte: 6 Mann