13.03. PKW Bergung

Donnerstag Vormittag werden wir nach einem Auffahrunfall von der Polizei zu einer PKW Bergung auf die B 46 gerufen. Kurz nach der Höbersbrunner Abzweigung ist es in Fahrtrichtung Wien auf der B 46 zu einem Auffahrunfall gekommen. Beide beschädigten Fahrzeuge stehen am Straßenrand. Die Unfallstelle wurde bereits von der Polizei abgesichert. Ein Lenker wurde vom roten Kreuz ins Krankenhaus Mistelbach eingeliefert. Ein Pkw ist fahruntüchtig und Betriebsmittel treten aus. Dieser wird gesichert abgestellt. Die ausgetretenen Betriebsmittel werden gebunden und entsorgt.

Datum: 13.03.2018

Uhrzeit: 09:29 Uhr

Einsatzort: B 46 Höhe Abzweigung Höbersbrunn

Anwesend: Polizei, Rettung

Feuerwehr Mistelbach/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte: 6 Mann + 4 Res. + FW Lanzendorf