03.07. Brandverdacht

Zu nächtlicher Stunde werden wir zu einem Brandverdacht „Rauch aus Dach“ alarmiert.

Bei unserem Eintreffen kann vom Boden aus kein Rauch wahrgenommen werden und auch kein Brandgeruch ist bemerkbar. Das Dach des Gebäudes wird von außen von einem Atemschutztrupp von der Drehleiter aus mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Von Innen wird der Dachraum ebenfalls kontrolliert. Da nichts was auf einen Brand hinweist, können wir wieder einrücken.

Datum: 03.07..2019

Uhrzeit: 01:34 Uhr

Einsatzort: Mistelbach, Oserstraße

Anwesend: polizei

Feuerwehr Mistelbach/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte: 12 Mann