11.03. PKW Brand

Mittels Vollalarm werden wir zu einem Fahrzeugbrand auf der Straße nach Kl. Hadersdorf gerufen. Im Motorraum eines PKW ist aus unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen.

Der Brand wird unter schwerem Atemschutz von der Besatzung des Vorausfahrzeuges mit der UHPS Anlage gelöscht. Anschließend wurde mit der Wärmebildkamera der Motorraum nach Hot spots abgesucht. Das nicht mehr fahrtüchtige Fahrzeug wurde mit dem Kran des Wechselladers verladen und gesichert abgestellt. Die Straße wurde von Fahrzeugteilen gereinigt.

Während des gesamten Einsatzes war die Straße von der Polizei für den Verkehr gesperrt.

Datum: 13.03.2019

Uhrzeit: 17:02 Uhr

Einsatzort: L3062 Straße nach Kl. Hadersdorf

Anwesend: Polizei

Feuerwehr Mistelbach/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte: 14 Mann + 2 Res.