19.09. Fahzeugbergung

Gleich am Montag geht die Alltagsarbeit weiter. Am Nachmittag werden wir zu einer Fahrzeugbergung in die Liechtensteinstraße alarmiert.
Am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein PKW aus ungeklärter Ursache an einer Fahrbahnbegrenzung hängenblieb und sich nicht mehr aus eigener Kraft aus der misslichen Lage befreien konnte. Wir hoben das Fahrzeug mittels Kran des WLF zurück auf die Fahrbahn, anschließend konnte der PKW seine Fahrt selbständig fortsetzen.

Datum: 19.09.2022

Uhrzeit: 15:27 Uhr

Einsatzort: Mistelbach, Liechtensteinstraße

Feuerwehr Mistelbach/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte: 7 Mann + 3 Res.