20.05. VU Krankenhauskreuzung

Kurz nach Mittag werden wir nach einem Verkehrsunfall zur Freimachung der Fahrbahn gerufen.

Auf der ampelgeregelten Krankehauskreuzung ist es wieder einmal zum Zusammenstoß zweier PKW gekommen. Bei unserem Eintreffen hat die Polizei die Unfallstelle bereits abgesichert und regelt den Verkehr. Eine Person wurde bereits von Roten Kreuz ins Krankenhaus eingeliefert.

Nachdem die Polizei die Unfallaufnahme beendet hat, und da beide PKW fahruntüchtig sind machen wir zunächst die Kreuzung frei um den Verkehr zu beschleunigen. Einen PKW verladen wir auf den Wechsellader, den 2. auf die Abschleppachse und stellen beide gesichert ab. Die Fahrbahn wird von Fahrzeugteilen und geringen Mengen Betriebsmitteln welche ausgeflossen sind gereinigt

Datum: 20.05.2022

Uhrzeit: 12:58 Uhr

Einsatzort: Mistelbach, Kreuzung Liechtensteinstr., Schloßbergstr.

Anwesend: Polizei, Rotes Kreuz

Feuerwehr Mistelbach/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte: 6 Mann