29.04. Technische Hilfeleistung

Am Vormittag wurde die diensthabende Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Mistelbach-Stadt zu einer Türöffnung alarmiert.

Die Türe einer Wohnung war ins Schloss gefallen und ein Kleinkind war alleine in der Wohnung eingeschlossen. Die Versuche der Eltern, die Türe selbst zu öffnen, scheiterten.
Wir konnten mit wenigen geübten Handgriffen die Türe öffnen, ohne einen Schaden zu verursachen. Somit konnten wir den Eltern Zutritt in die Wohnung und zu ihrem Kind, welches zum Glück wohlauf war verschaffen.

 

Datum: 29.04.2022

Uhrzeit: 10:53 Uhr

Einsatzort: Mistelbach, Totenhauerweg

Feuerwehr Mistelbach/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte: 7 Mann