19.04. PKW Bergung

Am frühen Abend werden wir zur nächsten Fahrzeugbergung alarmiert.

Auf der regennassen Fahrbahn ist auf der Umfahrung Mistelbach ein Kleintransporter von der Fahrbahn abgekommen und hat den Wildzaun touchiert. Das Fahrzeug steht nun fahruntüchtig auf der Fahrbahn. 

Als wir eintreffen hat die Polizei die Unfallstelle bereits abgesichert. Die FW Paasdorf ist ebenfalls bereits vor Ort. Wir verladen den Kleintransporter auf den Wechsellader und stellen ihn gesichert ab. Die Reinigung der Fahrbahn wird von der FW Paasdorf übernommen.

Während der Bergearbeiten wurde der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Datum: 19.04.2022

Uhrzeit: 18:05 Uhr

Einsatzort: Umfahrung Mistelbach

Anwesend: Polizei

Feuerwehr Mistelbach/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte: 9 Mann + 5 Res., FW Paasdorf