14.04. Wohnugsbrand

Kurz vor Mittag werden wir zu einem Wohnungsbrand in der Oserstraße alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort stellt sich heraus, dass nicht eine Wohnung sondern ein angebauter Holzlagerschuppen gebrannt hat. Der Brand wurde bereits von aufmerksamen Nachbarn und Arbeitern einer benachbarten Firma abgelöscht.

Wir räumen das Brandgut auseinander und löschen es ab. Dann kontrollieren wir mit der Wärmebildkamera die Umgebung und rücken wieder ein. Es gab zum Glück keine Verletzten.

Datum: 14.04.2022

Uhrzeit: 11:17 Uhr

Einsatzort: Mistelbach, Oserstraße

Anwesend: Polizei, Rotes Kreuz

Feuerwehr Mistelbach/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte: 15 Mann + 2 Res.