24.09. Fahrzeugbergung

Nach einem Fahrfehler ist ein PKW über den Straßenrand geraten und steht nun mit 2 Rädern fahruntüchtig im Entwässerungsgraben der Umfahrung.

Am Nachmittag werden wir zu einer PKW Bergung auf die Umfahrung alarmiert. Ein PKW ist über den Fahrbahnrand geraten und steht nun mit 2 Rädern im Entwässerungsgraben. Wir heben den PKW mit dem Kran des Wechselladers an und stellen ihn am angrenzenden Feldweg ab.

Während der Bergearbeiten wurde der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Datum: 24.09.2021

Uhrzeit: 16:27 Uhr

Einsatzort: L 35 Km 59,0

Feuerwehr Mistelbach/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte: 7 Mann