18.07. Fahrzeugbergung

Zu nächtlicher Stunde werden wir von der Polizei zur Bergung zweier PKW und eines Motorrades in die Bahnstraße gerufen. Ein PKW ist stadtauswärts nach links von der Fahrbahn abgekommen und in ein geparktes Auto geprallt, welches ein dahinterstehendes Motorrad umgestoßen hat. Die Unfallstelle ist bereits von der Polizei abgesichert und es gibt keine Verletzten. Wir verladen einen PKW auf den Wechsellader und den 2.  auf die Abschleppachse. Beide PKW werden gesichert abgestellt. Das Motorrad wird händisch aufgerichtet und verbleibt an der Unfallstelle. Die Fahrbahn wird von Fahrzeugteilen und Betriebsmitteln gereinigt.

Datum: 18.07.2021

Uhrzeit: 01:41 Uhr

Einsatzort: Mistelbach, Bahnstraße

Anwesend: Polizei

Feuerwehr Mistelbach/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte: 6 Mann