17.07. Fahrzeugbergung

Während des kurzen Regenschauers am späten Nachmittag ist ein Pick up gegen die Mittelbetonleitwand auf der A5 zwischen Poysdorf Süd und Mistelbach Ost geprallt.

Wir werden von der Autobahnpolizei zur Bergung des Unfallwracks angefordert. Als wir eintreffen ist der Fahrer bereits vom Roten Kreuz abtransportiert und die Unfallstelle von Autobahnpolizei und ASFINAG abgesichert.

Durch den Anprall an die Betonleitwand ist das Fahrzeug im vorderen Bereich schwer beschädigt und nicht mehr fahrtüchtig. Wir heben das Fahrzeug mit dem Kran auf den Wechsellader und stellen es gesichert ab.

Ein Dankeschön an die Autobahnpolizei und die ASFINAG für die reibungslose Zusammenarbeit.

Datum: 17.07.2021

Uhrzeit: 16:35 Uhr

Einsatzort: A5 Ri. Fahrbahn Wien Km 32

Anwesend: Rettung, Autobahnpolizei, ASFINAG

Feuerwehr Mistelbach/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte: 9 Mann + 5 Res.