11.12. LKW Bergung

Am Vormittag wurde die FF Mistelbach-Stadt zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Kettlasbrunn alarmiert.

Zwischen Kettlasbrunn und Blumenthal kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Wildschwein.
Ein nachkommender LKW wich dem Verkehrsunfall aus und kam dabei auf das Bankett, wo er in weiterer Folge versank und leicht zur Seite kippte.
Der mit Kunstdünger vollbeladene LKW wurde von uns mit der Seilwinde des Kranfahrzeuges aus dem Bankett gezogen und konnte dann seine Fahrt fortsetzen.

Datum: 11.12.2020

Uhrzeit: 10:47 Uhr

Einsatzort: L 3026 zw. Kettlasbrunn und Blumenthal

Anwesend: Polizei

Feuerwehr Mistelbach/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte: 9 Mann + 2 Res.