03.07. Fahrzeugbergung

Am Vormittag werden wir vom Notruf 144 zu einer Fahrzeugbergung beim Zöchling Kreisverkehr alarmiert. Polizei und Rettung sind bereits vor Ort als wir eintreffen. Nach einem Auffahrunfall gibt keine Verletzten und beide Fahrzeuge können aus eigener Kraft die Unfallstelle verlassen, Uns bleibt nur die Fahrbahn zu reinigen. Dann rücken wir wieder ein. Während der Aufräumarbeiten wurde der Verkehr einseitig von der Polizei an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Datum: 03.07.2020

Uhrzeit: 009:22 Uhr

Einsatzort: Mistelbach, Zöchling Kreisverkehr

Anwesend: Polizei, Rettung

Feuerwehr Mistelbach/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte: 6 Mann + 1 Res.