26.02. verkehrsunfall

Nächtlicher Einsatz bei einem Verkehrsunfall in Lanzendorf. Kurz nach Mitternacht ging der Alarm bei der Freiwilligen Feuerwehr Mistelbach-Stadt und der Feuerwache Lanzendorf ein.

Vor Eintreffen der Einsatzkräfte konnte sich der Lenker zum Glück selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.

Die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach-Stadt entfernte das Fahrzeug, welches auf Grund der Beschädigungen nicht mehr fahrtauglich war, von der Fahrbahn und stellte es gesichert ab.

Datum: 26.02.2020

Uhrzeit: 00:16 Uhr

Einsatzort: Lanzendorf, Grubenmühlstraße

Anwesend: Polizei

Feuerwehr Mistelbach/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte: 7 Mann